Download
salesmeeting 16 17 mai 2011 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
SALESMEETING 16.-17.MAI 2011 PowerPoint Presentation
Download Presentation
SALESMEETING 16.-17.MAI 2011

SALESMEETING 16.-17.MAI 2011

95 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

SALESMEETING 16.-17.MAI 2011

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Übersicht Kartenleser (ACS) SALESMEETING 16.-17.MAI 2011 Marc T. Hanne; idVation GmbH

  2. Portfolio Kartenleser ACS • Neue Produkte; Trends • nPA Leser (ACR1281U) • Umsatz Kartenleser in der exceet Card Group • Q+A

  3. Portfolio Kartenleser ACS • Es gibt drei Hauptgruppen • Kontaktbehaftet • Kontaktlos/ dual interface • Token/ Dongles

  4. PC Linked SC Leser (I) • Alle Leser nutzen die gleiche Plattform und die gleichen Treiber (ACR38 Familie) • Alle Leser besitzen die aktuellen Zertifizierungen • Alle Leser unterstützen die aktuellen Normen (PC/ SC, CCID, USB 2.0, RoHS, etc.) • Es werden sämtliche wichtigen Betriebssysteme unterstützt (MS, Linux, MacOS) • Verschiedene Formfaktoren möglich • Customization sehr einfach möglich – Farbe, Kunden-Logo etc.

  5. PC Linked SC Leser (II) • Kartenleser mit PinPad • Klasse 2 bzw. Klasse 3 Leser • Definiert durch ZKA, BSI, SigG/ SigV • Im Bereich QeS zwingend notwendig • Für höheres Sicherheitsniveau erforderlich • Aktuelle Beispiele – Suisse ID, nPA, etc

  6. KontaktloseKartenleser • Zumeist haben die Leser einen USB Anschluss • Alle Leser unterstützen die gängigen ISO Normen – 14443 A/B; ISO15693 kommt • Es werden alle aktuellen kontaktlosen Karten unterstützt (außer Legic) • Alle kontaktlosen Leser haben ein optionalen SAM Steckplatz • Wichtig für DESfire Authentifizierung • Wird benötigt, um das Gerät am Hintergrundsystem zu identifizieren

  7. Dongles bzw. Token • Es gibt vier Varianten • Rein kontaktbehaften (Nutzung von ID0-Karten) • Rein kontaktlos (NFC Dongle) • Dual Interface (Kombination von kontaktbehaftet und bspw. Mifare Anwendungen • Token mit Flash-Memory bzw. Micro SD Karten • Kontaktbehaftet funktionieren alle Token wie ACR38 Familie • Auch hier bestehen alle gängigen Zertifikate und Unterstützung der Normen • Ideal für Customization

  8. Neue Trends (I) • NFC • ACS bietet NFC Leser in verschiedenen Ausführungen an • ACR1222L • Einbindung des ACR122U in mehrere Lösungspakete (payment, loyalty, etc.) • Biometrie • ACS bietet ein umfangreiches Portfolio an Biometrie-Lesern • Verwendung der neuesten Algorithmen und Standards

  9. Neue Trends (II) • PinPad Leser • Höhere Anforderungen aufgrund von SigG/ SigV • ACS bietet ein breites Portfolio • Integration in bestehende Lösungen (Bsp. Suisse ID) • Handheld/ Stand-Alone Leser • Anforderungen zu mehr Mobilität der Nutzer • Einbindung von Lesegeräten in bspw. Lösungen von Veranstaltern (Messe, Konzert, Kino, etc.) • Ergänzung von bestehenden Kassensystemen am POS

  10. Umsatz Kartenleser exceet • Steigerung des Umsatzes der Kartenleser innerhalb der exceet Card Group • Synergien/ Cross-Selling bei bestehenden Kunden (MA-Ausweise, Ticketing, Loyalty, etc.) • Incentive Programm für den Vertrieb • Umsatz an Kartenleser zählt Faktor 5 für persönliches Budget • Unterstützung bei Vertrieb durch idVation (Marc) • Schulung, PPT, Muster, etc. • Kontrolle der Leser-Umsätze durch idVation (Marc) • Wettbewerb „ACS-Leser“ in H2/ 2011

  11. Forfurtherinformationpleasecontactme: Marc T. Hanne Sales Director idVation GmbH Otto-Hesse-Straße 19 / T5 | Mobile: +49 (0)172 6313995 D-64293 Darmstadt | Phone: +49 (0)6151 9926567 mhanne@idvation.com | Fax: +49 (0)6151 3689296