Download
steuerkanzlei n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Steuerkanzlei PowerPoint Presentation
Download Presentation
Steuerkanzlei

Steuerkanzlei

79 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

Steuerkanzlei

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Steuerkanzlei Diplom – Betriebswirt (FH) Frank Müller Steuerberater

  2. Kanzleiinhaber : Frank Müller ~ Diplom-Betriebswirt (FH) ~ Bestellung zum Steuerberater durch die Steuer- beraterkammer Thüringen Tätigkeit im steuerberatenden Beruf seit 1991Kanzleigründung : 03. September 2002 Kanzleiziel: professionelle und vertrauensvolle Unterstützung der Mandanten zum Erreichen ihrer beruflichen und persönlichen Ziele Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  3. Etwas über die Bildung Bildung ist die Fähigkeit, fast alles anhören zu können, ohne die Ruhe zu verlieren oder das Selbstvertrauen. (Robert Lee Frost) Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  4. Kanzleimitarbeiter Frau K. Sparborth Wirtschaftskauffrau – gepr. Bilanzbuchhalterin Frau A. Riedel Dipl.-Betriebswirtin (FH) Frau C. Maschke Dipl.-BW (BA) – St.-fachangestellte Frau J. Siegel Auszubildende seit 24.03.2003 seit 01.01.2007 seit 01.09.2008 seit 27.08.2012 Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  5. Etwas über den Charakter Der Charakter, den man mit 20 Jahren gehabt hat ist mit 40 unbrauchbar und mit 60 beinahe eine Schande. (Hans Habe) Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  6. Kanzleitätigkeit steuerliche Vertretung sowie steuerliche und wirtschaftliche Beratung von: • Gewerbetreibenden in Rechtsform des Einzelunternehmers, der Personengesellschaft, der GmbH einschließlich GmbH & Co KG • Freiberuflern und sonstigen Selbständigen • Arbeitnehmern • Beziehern von Einkünften aus Kapital, Renten oder privaten Veräußerungsgeschäften Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  7. Etwas über Ehrlichkeit Ehrlichkeit macht sich bezahlt, aber vielen Menschen scheint die Bezahlung nicht auszureichen. (Kin Hubbard) Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  8. laufende Finanzbuchführung mit USt-anmeldung - mit/ohne offene-Posten-Buchführung - mit/ohne Kostenstellenrechnung - mit/ohne Mahnwesen Erstellung betriebswirtschaftlicher Auswertungen - mit/ohne Branchenvergleich - mit/ohne Vorgabewerten (Budgetierung) laufende Lohnabrechnungen Jahresabschlüsse - mit/ohne Erläuterungsbericht - auch entsprechend Anforderungen des § 18 KWG betriebliche und private Steuererklärungen übliche Standard-Leistungen alles auch in Arbeitsteilung– und Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  9. Etwas über Erfahrungen Erfahrungen sind wie eingetragene Anzüge, sie passen einem anderen nur im glücklichsten Falle. (Erwin Strittmatter) Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  10. Buchführung nach vorkontierten Belegen Übernahme in Datenformat z.B. Rechnungsausgänge Buchführung durch Kanzleimitarbeiter im Betrieb des Mandanten Laufende Kontrolle und Überwachung der Mandantenbuchführung Führung d. Lohnordners im Mandantenbetrieb mit umfassenden bzw. wesentlichen Plausibilitäts-prüfungen sowie Erstellung eines schriftlichen Erläuterungsberichtes genügt den Anforderungen des § 18 KWG ohne Prüfungen und ohne Erläuterungsbericht genügt nicht den Anforderungen des § 18 KWG Arbeitsteilung ist möglich z.B. durch: Jahresabschlüsse können erstellt werden: Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  11. Etwas über die Geduld Geduld ist die Fähigkeit, die dann, wenn man sie am meisten braucht, erschöpft ist. (Mac Williams) Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  12. weitere Kanzlei-Leistungen • betr.-wirtsch. Beratung und Kostenrechnung • Rentabilitäts- und • Investitionsrechnung • betriebsw. Kennziffern • Finanzierungsformen • Kostenstellenrechnung • (BAB) • Deckungsbeitrags- • rechnung und Kalkulat. • Schenkung - und Erbschaftssteuer • betriebliche Nachfolge • Vermögensübergabe • gegen Versorgung • vorweggenommene • Erbfolge • Schenkungssteuer - • und Erbschaftssteuer - • Erklärungen • Unternehmens-Gründungsberatung • fachkundige • Stellungnahme • Ertragsvorschau • Finanzierungs- und • Investitionsplanung • Liquiditätsplanung • Fördermöglichkeiten • Coaching Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  13. Etwas über den Humor Der wahre Humor weiß ganz genau, dass man im Grunde nichts zu lachen hat. (Ernst Heimeran) Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater

  14. Standort und Bürozeiten 04600 Altenburg Darwinstraße 6 kostenloses Straßen- parken möglich Montag bis Freitag 8.°° bis 16.°° Uhr oder nach Vereinbarung Dipl-BW (FH) ~ Frank Müller ~ Steuerberater