Himmelskunde kreuz und quer - PowerPoint PPT Presentation

himmelskunde kreuz und quer n.
Download
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Himmelskunde kreuz und quer PowerPoint Presentation
Download Presentation
Himmelskunde kreuz und quer

play fullscreen
1 / 83
Himmelskunde kreuz und quer
134 Views
Download Presentation
cordell
Download Presentation

Himmelskunde kreuz und quer

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Himmelskundekreuz und quer Wenn du klickst, geht es weiter.

  2. Was weisst du schon? Hier kannst du deinen Wissensstand testen. Viel Spass !

  3. Und so funktioniert das Üben: 1. Du liest die Frage. 2. Du denkst dir deine Antwort. 3. Du klickst – und die richtige Antwort erscheint. 4. Du vergleichst die Antwort mit dem, was du dir gedacht hast. • War deine Antwort richtig, dann freue dich darüber. • War sie falsch, dann versuche dir die korrekte Antwort zu merken. Du kannst dir auch Notizen machen. 5. Mit dem nächsten Klick bist du schon bei der nächsten Frage … Klick!

  4. Wo wir leben

  5. Hier wohnen wir: Gemeinde Bezirk Kanton Land Kontinent / Erdteil Planet Kerzers Seebezirk Freiburg Schweiz Europa Erde Wo wir leben

  6. Unsere Sonne bildet zusammen mit den Planeten und Monden ein … Sonnensystem Wo wir leben

  7. Unser Sonnensystem ist ein kleiner Teil einer … Milchstrasse oder Galaxie Wo wir leben

  8. Unsere Milchstrasse oder Galaxie befindet sich im … Weltraum oderWeltall oderKosmos oderUniversum Wo wir leben

  9. Brauchst du schon eine Pause?

  10. Unsere Erde

  11. Welches Weltbild ist richtig? Die Erde ist eine Kugel. Der Mond und die Sonne kreisen um die Erde. Die Erde ist eine Kugel. Sie dreht sich um die Sonne. Der Mond kreist um die Erde. Die Erde ist eine Scheibe. Der Himmel ist wie ein Dach, an welchem die Sterne aufgehängt sind. Falsch Richtig Falsch Weltbilder

  12. Ist die Erdoberfläche mehr von Land oder Wasser bedeckt? WasserDie Meere bedecken mehr als zwei Drittel der Erdoberfläche. Unsere Erde

  13. Versuche die Kontinente aufzuzählen. Könntest du die Kontinente auch auf einem Globus oder einer Karte zeigen? Europa Asien Afrika Nordamerika und Südamerika Australien (und Ozeanien) Antarktis (Südpol) Unsere Erde

  14. Versuche die grossen Meere oder Ozeane aufzuzählen. Könntest du die Ozeane auch auf einem Globus oder einer Karte zeigen? Pazifischer Ozean oder Pazifik (auch Grosser Ozean oder Stiller Ozean genannt) Atlantischer Ozean oder Atlantik Indischer Ozean Unsere Erde

  15. Auf dem Globus können wir nicht nur Meere und Kontinente, Länder und Städte, Gebirge und Wüsten … erkennen. Es sind auch Sachen eingezeichnet, die eine spezielle Bedeutung haben, auf dem Erd-boden aber nicht zu erkennen sind.Kannst du die Begriffe erklären?(Es stehen keine Antworten da, weil es viele Erklärungsmöglichkeiten gibt.Schaue im Heft nach oder frage jemanden, wenn es dir nicht klar ist.) Erdachse ? Äquator ? Nordpol und Südpol ? Nördlicher und südlicher Wendekreis ? Nördlicher und südlicher Polarkreis ? Der Globus

  16. Erkläre das Wort „Horizont“ . Zum Beispiel:Die Linie, wo sich Erde und Himmel scheinbar berühren. Horizont

  17. Weshalb fällt etwas auf den Boden ?Warum können wir auf dem Boden stehen und gehen? Die Erdanziehungskraft oder Schwerkraft zieht alles gegen den Erdmittelpunkt.

  18. Wie nennt man die sternförmige Figur, bei der wir die Himmelsrichtungen lernen können. Windrose Himmelsrichtungen

  19. Wie heissen die vier Haupthimmels-richtungen? Norden, Süden, Westen und Osten. (Oder Nord, Süd, West, Ost) Himmelsrichtungen

  20. Welche Abkürzungen brauchen wir für: Norden Westen Süden Osten N W S O oder E Himmelsrichtungen

  21. Welche Himmelsrichtung ist zwischen Westen und Süden? Zwischen Norden und Osten? Gegenüber von Norden? Gegenüber von Südosten? Südwesten Nordosten Süden Nordwesten Himmelsrichtungen

  22. Stell dir vor, du hast eine Schweizerkarte vor dir. Wo ist Norden? Wo ist Westen? Wo ist Osten? Wo ist Süden? oben links rechts unten Himmelsrichtungen

  23. Welches Land oder welche Länder befinden sich im Norden der Schweiz? Im Westen? Im Süden? Im Osten? Deutschland und Frankreich Frankreich Italien und Frankreich Österreich und das Fürstentum Lichtenstein Himmelsrichtungen

  24. Auch ein Kompass zeigt dir Himmelsrichtungen an. In welche Richtung zeigt der rote Teil der Kompassnadel? In welche Richtung zeigt der weisse Teil der Kompassnadel? Norden Süden Himmelsrichtungen

  25. Wie lange braucht die Erde, um sich einmal um sich selbst zu drehen? 1 Tag oder24 Stunden Bewegungen

  26. Wie lange braucht die Erde um einmal um die Sonne zu kreisen? Wie viele Tage hat ein Schaltjahr? 1 Jahr (oder 365 Tage oder noch genauer 365 ¼ Tage.) 366 Tage Bewegungen

  27. In welchem durchschnittlichen Abstand kreist die Erde um die Sonne? Wie lange braucht das Sonnenlicht von der Sonne zur Erde? Wie schnell ist die Geschwindigkeit des Lichtes? In etwa 150 Millionen Kilometern Abstand. (150‘000‘000 km) Gut 8 Minuten. 300‘000 km pro Sekunde Bewegungen

  28. Wie lange braucht der Mond, um einmal um die Erde zu kreisen? Einen knappen Monat,27 1/3 Tage vom Weltall betrachtet oder 29 ½ Tage von der Erde aus gesehen(von Neumond zu Neumond oder von Vollmond zu Vollmond) Bewegungen

  29. In welchem durchschnittlichen Abstand kreist der Mond um die Erde? Wie lange braucht das Licht oder ein Funksignal vom Mond zur Erde? In etwa 384‘000 km Abstand. Gut eine Sekunde. Bewegungen

  30. In welche Richtung dreht sich die Erde? Gegen Osten. Bewegungen

  31. Weshalb sind bei uns die Tage und Nächte nicht immer gleich lang?Und warum gibt es so die Jahreszeiten? Die Erdachse ist schräg / schief zur Bahn der Erde um die Sonne. So bescheint die Sonne die verschiedenen Regionen der Erde nicht immer gleich lang. Bewegungen

  32. Wie heissen die vier Jahreszeiten? Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Jahreszeiten

  33. Von wann bis wann ist Frühling? Wann ist Sommer? Wann ist Herbst? Wann ist Winter? 21. März – 21./22. Juni 21./22. Juni – 23. Sept. 23. Sept. – 21./22. Dez. 21./22. Dez. – 21. März Jahreszeiten

  34. Die Meteorologen zählen einfach drei Monate zu einer Jahreszeit: Wintermonate Frühlingsmonate Sommermonate Herbstmonate Dezember, Januar und Februar März, April, Mai Juni, Juli, August September, Oktober, November Jahreszeiten

  35. Wie heissen die Monate in der richtigen Reihenfolge und wie viele Tage haben sie? Januar 31 Februar 28 oder 29 März 31 April 30 Mai 31 Juni 30 Juli 31 August 31 September 30 Oktober 31 November 30 Dezember 31 Zeit

  36. Unsere grosse Zeiteinheit ist das Jahr, also der Weg der Erde um die Sonne.Wie wird ein Jahr in immer kleinere Stücke unterteilt?(Es gibt keine genaue Reihenfolge.) 1 Jahr = 12 Monate 1 Jahr = ca. 52 Wochen 1 Monat = ca. 4 Wochen 1 Woche = 7 Tage 1 Tag = 24 Stunden 1 Stunde = 60 Minuten 1Minute = 60 Sekunden dann gibt es noch Bruchteile von Sekunden oder wir rechnen zum Beispiel aus, wie viele Sekunden ein Tag hat … Zeit

  37. Nicht überall auf der Erde ist die gleiche Zeit.Wie viele Zeitzonen gibt es? Um wie viel verschiebt sich die Zeit von einer Zeitzone zur nächsten? 24 Zeitzonen. Um 1 Stunde Zeitzonen

  38. Wenn wir bei uns Mittag haben … … welche Tageszeit ist dann in Ostasien oder Australien? … welche Tageszeit ist dann in Amerika? Abend / Nacht früher Morgen Zeitzonen

  39. Wo geht die Sonne auf? Warum dort? Im Osten. Weil sich die Erde gegen Osten dreht. Tageslauf

  40. Wo sehen wir die Sonne am Mittag, wenn wir uns auf der Nordhalbkugel (z.B. Schweiz) befinden? Und wo sehen wir die Sonne am Mittag, wenn wir uns auf der Südhalbkugel (z.B. Australien) befinden? Im Süden. Im Norden Tageslauf

  41. Wo geht die Sonne unter? Im Westen. Tageslauf

  42. Kurze Pause … etwas Bewegung … … etwas frische Luft …

  43. Unsere Sonne

  44. Wir nennen sie „Sonne“, aber eigentlich ist sie ein ganz normaler … Stern (oder Fixstern) Sonne

  45. Woraus besteht die Sonne? Wie heiss ist die Sonne etwa an der Oberfläche und im Innern? Woran erkannte man, dass sich die Sonne um die eigene Achse dreht? Aus feurig heissem Gas. Ca. 6000° aussen und gegen 20‘000‘000° (?) im Innern. Man entdeckte Sonnenflecken, die sich bewegten. Sonne

  46. Ohne Sonne würde es auf der Erde kein Leben geben.Wozu brauchen wir die Sonne unbedingt? Licht Wärme Wetter / Trinkwasser (Wasser verdunsten, Wind, Niederschläge -> Trinkwasser) Nahrung (wachsen und Leben von Pflanzen und Tieren) Atmung / Sauerstoff (mit Sonnenlicht können die Pflanzen Sauerstoff herstellen.) Sonne

  47. Wenn du als Vergleich unser Sonnensystem mit einem Liter Wasser zeigen solltest, wie viel Wasser würdest du für alle Planeten zusammen brauchen? Einen Löffel (Der ganze Rest des Liters wäre die Sonne.) Sonne und Sonnensystem

  48. Planeten

  49. Wie viele Planeten gibt es in unserem Sonnensystem? 8 Planeten (Früher waren es neun, aber der Pluto wird heute nur noch als Zwergplanet bezeichnet.) Planeten

  50. Wenn du die Grösse der Planeten betrachtest, kannst du sie in Zweiergruppen einteilen. Welches sind die beiden grössten Planeten? Welches sind die nächsten beiden? Welches ist der viert- und drittkleinste Planet? Welches sind die beiden kleinsten Planeten? Jupiter und Saturn Uranus und Neptun Erde und Venus Mars und Merkur Planeten