Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
1. Was kann angerechnet werden? PowerPoint Presentation
Download Presentation
1. Was kann angerechnet werden?

1. Was kann angerechnet werden?

105 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

1. Was kann angerechnet werden?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Modalitäten der Anrechnung von im Ausland erbrachten Studienleistungenfür Studierende in den Bachelor- und Masterstudiengängen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

  2. 1. Was kann angerechnet werden? 2. Welches sind die Bedingungen für die Anrechnung? 3. Wie wird angerechnet? Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  3. 1. Was kann angerechnet werden? • Prüfungsleistungen, die an beliebigen anerkannten Universitäten • des In- und Auslandes erbracht werden. • Prüfungsleistungen, die dem Niveau der hiesigen Wahlpflicht- bzw. Wahlmodulen des Studiengangs vergleichbar sind (z.B. Bachelor- Kurse mindestens aus dem 3. Studienjahr). • Prüfungsleistungen, die nicht den bereits im laufenden Studiengang erbrachten Leistungen entsprechen. • Prüfungsleistungen, deren erfolgreiche Teilnahme durch eine mit mindestens „ausreichend“ bewertete Leistung (Hausarbeit, Klausur, mündliche Prüfung) bewertet wurde. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  4. Eine diesbezügliche vorbereitende Beratung bei Frau Schimpf (Prüfungsamt) ist dringend empfohlen. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  5. Anrechnung von ausländischen Kursen insbesondere für : • Bachelor – Vertiefungsstudium - BWL-PSP, BWL-Ergänzung - IM- Vertiefung, IM Ergänzung • Masterstudiengänge - Wahlpflichtmodule, Wahlmodule Go abroad! Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  6. Betriebswirtschaftslehre Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  7. Volkswirtschaftslehre Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  8. 5. Semester 6. Semester Academic Skills IM - Vertiefung 6 Kreditpunkte 6 Kreditpunkte IM - Vertiefung IM - Ergänzung 18 Kreditpunkte 12 Kreditpunkte Abschlussseminar Unicert III - Abs c hlussmodul mit Bachelorarbeit 6 Kreditpunkte 12 Kreditpunkte IM - Ver tiefung: - Internationale IM - Ergänzung : Wirtschaftsbeziehungen Module der BWL - oder - - Cross - Cultural Research Module der VWL - Vertiefung - - Seminar Internationales oder Management Ausgewählte Module anderer - - IBWL Fakultäten 30 Kreditpunkte 30 Kreditpunkte Internationales Management Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  9. Master Betriebswirtschaftslehre Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  10. 2. Welches sind die Bedingungen für die Anrechnung? • Die inhaltliche Prüfung der Kurse, die angerechnet werden sollen, sollte in der Regel vor Beginn des Auslandsstudiums über die entsprechenden Lehrstühle erfolgen. • Das entsprechende Formular sollte im Prüfungsamt abgegeben werden. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  11. Formular --- ----- --- ----- • http://www.ww.uni-magdeburg.de/fwwpamt/formulare/allgemein/ Bachelor_Master-Antrag-Anerkennung.pdf Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  12. Prüfungsanmeldung • Für jede Prüfungsleistung, die Sie auf Ihr Studium anrechnen möchten, muss vor Beginn der Prüfung eine gesonderte schriftliche Meldung im Prüfungsamt abgegeben werden. Eine nachträgliche Anrechnung von Prüfungs-leistungen ist ausgeschlossen (vgl. Prüfungsordnung § 11 Abs. 3). • Dies hat unabhängig davon zu erfolgen, ob ein Learning Agreement abgegeben wurde oder nicht. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  13. 1 1 1 1 30 was? • Den Termin der Prüfungsanmeldung vereinbaren Sie unbedingt vor der Abreise aus Deutschland mit Frau Schimpf (Prüfungsamt). • Es werden höchstens 30 Kreditpunkte angerechnet, die in Prüfungen außerhalb der Fakultät erbracht werden (vgl. Bachelor-prüfungsordnung, § 11). Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  14. Die schriftliche Prüfungsanmeldung muß folgende Angaben enthalten: • Name, Vorname, Matrikel-Nr., Gasthochschule, •   Code der Veranstaltung an Gasthochschule •   Titel der Veranstaltung, •   Art der Veranstaltung (Vorlesung oder Seminar), •   Anzahl der Semesterwochen, •   Anzahl der Kreditpunkte, •    Prüfer, •   Vorschlag bezüglich der Anrechnung. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  15. Es wird empfohlen, dass folgende Formular für die Prüfungsanmeldung zu verwenden: http://www.ww.uni-magdeburg.de/FWW/ studienprofil/Pruef_anmeldung.pdf Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  16. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  17. 3. Wie wird angerechnet? • Zur Anrechnung der erbrachten Prüfungsleistungen sind folgende Unterlagen im Prüfungsamt einzureichen: • offizielle Notenbescheinigung der Gasthochschule, • Notenschema der Gasthochschule, • Nachweis zu den bei der Prüfungsanmeldung gemachten Angaben zu Umfang und Inhalt derVeranstaltung. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  18. Die im Ausland erhaltenen Noten werden auf der Grundlage eines vom Prüfungsausschuss beschlossenen Umrechnungsschlüssels angerechnet. (vgl.: http://www.ww.uni-magdeburg.de/fww/studieninfo/ausland.shtml) • Die im Ausland erhaltenen Kreditpunkte (nach ECTS) werden übernommen. • Sie erhalten einen schriftlichen Bescheid über die Anrechnung der Module, Noten und Kreditpunkte. Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“

  19. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und unvergessliche Erlebnisse während des Auslandsstudiums! Info-Veranstaltung „Studieren im Ausland“