Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
gib- acht -im-verkehr.de PowerPoint Presentation
Download Presentation
gib- acht -im-verkehr.de

gib- acht -im-verkehr.de

286 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

gib- acht -im-verkehr.de

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Toter Winkel - Spiegelsysteme Bild: Volvo FH 001 von Hubert Walz, KEV-BW; Tel. 07071/972-3095 hubert.walz@kev-bw.de 1 www.gib-acht-im-verkehr.de 1

  2. Toter Winkel - Problemzonen Ohne Hilfsmittel nicht oder nur eingeschränkt aus der Fahrerposition einsehbare Bereiche Bis zu 3 m Bis zu 7 m 2 www.gib-acht-im-verkehr.de

  3. Toter Winkel - Praxisübungen 3 3

  4. Toter Winkel - Spiegelarten nach § 56 STVZO und EU-Vorschriften Gruppe I Innenrückspiegel r = 1200 mm Gruppe II Großflächiger Hauptaußenspiegel r = 1200 mm Gruppe III Kleinformatiger Hauptaußenspiegel r = 1200 mm Gruppe IV Weitwinkelaußenspiegel r = 400 mm spätestens ab 1.04.09 r = 300 mm Gruppe V Nahbereichsspiegel r = 300 mm Gruppe VI Frontspiegel r = 200 mm ersatzweise Kamera-Monitor- Einrichtung 4 www.gib-acht-im-verkehr.de

  5. Toter Winkel – Spiegelarten Übersicht zu bis 2007 eingesetzten Spiegelsystemen Kritischer Verkehrsraum Mit Rampenspiegel einsehbarer Bereich Sichtbereich Weitwinkelspiegel – alt (r. ca.400 mm) Sichtbereich Hauptspiegel Sichtbereich Hauptspiegel 5 www.gib-acht-im-verkehr.de

  6. Toter Winkel – Sichtfeld Weitwinkelspiegel Vergleich zwischen r 300 und r 400 mm 7 www.gib-acht-im-verkehr.de

  7. Toter Winkel – Sichtfeld Spiegel Gruppe III Rückspiegel klein Nicht zulässig bei Lkw ≥ 3,5 t 20 m 4 m 4 m 1 m 8 www.gib-acht-im-verkehr.de

  8. Toter Winkel – Sichtfeld diverser Außenspiegel bei Lkw >3,5 t Sichtfeld Hauptaußenspiegel groß Gruppe II; r ca. 1200 mm Sichtfeld Rampen- oder Anfahrspiegel mit r 300 mm Weitwinkel r ca. 300 mm (neu) r 400 mm (alt) Sichtfeld Frontspiegel r 400 mm 9 www.gib-acht-im-verkehr.de

  9. Toter Winkel – Sichtfeld Spiegel Gruppe IV (Weitwinkel – r ca. 300 mm) 25 m 10 m 1,5 m 15 m Sichtfeld Verkehrsraum 4,5 m Sichtfeld Verkehrsraum 15 m 10 www.gib-acht-im-verkehr.de

  10. Toter Winkel – Sichtfeld Anfahrspiegel r 300 mm – auch Rampen- oder Nahbereichsspiegel 1 m 1,75 m 2 m Kritischer Bereich 11 www.gib-acht-im-verkehr.de

  11. Toter Winkel – Sichtfeld Frontspiegel Mit Rampenspiegel r 300 mm einsehbarer Bereich Mit Frontspiegel r 200 mm einsehbarer Bereich 2 m Kritischer Bereich 2 m 12 www.gib-acht-im-verkehr.de

  12. Toter Winkel – Frontspiegel (Spiegelklasse VI) • Ausrüstungspflicht: • Fahrzeuge Kl N 2 • mit einer zGm > 7,5 t und • ab EZ 26.01.2007 • Beachte: • keine Nachrüstungspflicht • anstelle des Frontspiegels kann Kamera und Monitor eingesetzt werden. Diese müssen bis v < 30 km/h • ein ausreichendes Sichtfeld vermitteln • Unterkante Spiegel und Halterung müssen mind. 2 m über Boden angebracht sein 13 www.gib-acht-im-verkehr.de

  13. Toter Winkel – Frontspiegel (Spiegelklasse VI) Weitwinkelspiegel r 200 mm 14 www.gib-acht-im-verkehr.de

  14. Toter Winkel – Rückspiegelkombination Beifahrerseite Spiegel der Klasse V: Nahbereichsspiegel, Anfahr- oder Rampenspiegel Ausnahme: N2 Fahrzeuge ≤ 7,5 t falls Spiegel nicht über 2 m über Boden angebracht werden kann (RL 2003/07/EG) Spiegel der Klasse III: Großflächiger Rückspiegel r ca.1200 mm Spiegel der Klasse VI: Weitwinkel mit r ≤ 300 mm 15 www.gib-acht-im-verkehr.de

  15. Toter Winkel – Tipps für Fußgänger / Skater / Radfahrer • Sich für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar machen • Blickkontakt zum Fahrzeugführer herstellen • Nicht zwischen Fahrzeuge zwängen • Anfahrbewegung von Kraftfahrzeugen beobachten • Beim Abbiegen durch den Blick über die Schulter rückwärtigen Verkehr beobachten, vor dem Abbiegen umdrehen, umschauen • Notfalls auf Vorrechte im Straßenverkehr verzichten • Abstand halten 17 www.gib-acht-im-verkehr.de

  16. Toter Winkel – Tipps Tipps für Kraftfahrer für Kraftfahrer • Problemzonen des fahrzeugeigenen toten Winkels bewusst machen • Kein Rückwärtsfahren ohne Einweisungsposten • Abbiegen oder Spurwechsel immer nur nach Schulterblick • Vor dem Anfahren / Abbiegen bereits den betreffenden vorderen und hinteren Verkehrsraum beobachten • Beim Rechtsabbiegen Spurverlauf der hinterenrechten Räder verfolgen • Asphärische Spiegel erschweren die Entfernungsschätzungvon Fahrzeugen und Personen 18 www.gib-acht-im-verkehr.de

  17. Toter Winkel – weitere Spiegelsysteme Towispick - CH Modell - Frontspiegel an rechter oberen A-Säule – vor der Windschutzscheibe - verbaut Dobli-Spiegel - NL Modell - Anfahrspiegel zulässig, jedoch nicht favorisiert; rechts vor Windschutzscheibe Trixi-Spiegel an Verkehrseinrichtungen stationär angebrachte Spiegel 19 www.gib-acht-im-verkehr.de

  18. Toter Winkel– Assistenzsysteme Spurwechselassistent Abbiegeassistent Toter Winkel Beobachtungssystem Toter Winkel Warnsystem Abstand Brems- assistent Anfahr-/ Stauhilfe Abstands-regelass. Parken Parkassistent Rückfahrschutz Rückfahrassistent Parktronik Rückfahrkamera Spurbeobachtungssystem Nachtsichtsystem Aktiver Spurassistent Überrollpräv.-system Spur Elektr. Stab.-Kontrolle Kurvenassistent Akt. Spurhalteassistent 20 www.gib-acht-im-verkehr.de