Download
verbale sacherschlie ung n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Verbale Sacherschließung PowerPoint Presentation
Download Presentation
Verbale Sacherschließung

Verbale Sacherschließung

85 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

Verbale Sacherschließung

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Verbale Sacherschließung = Vergabe von Schlagwörtern Sie lernen: Was ist der Unterschied zwischen Schlagwort und Stichwort? Anhand von welchen Regeln werden Schlagwörter vergeben? Verbale Sacherschließung Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  2. Wozu Schlagwörter? Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  3. Schlagwort / Stichwort • Schlagwörter ≈ DeskriptorenKurze zusammenfassende Bezeichnung (durch Wörter) für den Inhalt eines Dokumentes, z.B. Archäologie „Worum geht es in diesem Buch?“ Intellektuelle oder automatisch zugeordnet • Stichwörter = Wörter aus dem Dokument(en-Titel), z.B.Götter Gräber Gelehrte Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  4. Verbale Sacherschließung = Verbale Inhaltserschließung = Indexierung = Beschlagwortung = Verschlagwortung = Schlagworterschließung = Schlagwortvergabe Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  5. RSWK • Für die verbale Sacherschließung wird ein Regelwerk benötigt. • Im deutschsprachigen Raum werden die RSWKRegeln für den Schlagwortkatalog3. Aufl. Berlin 1998 + spätere Änderungenangewendet • http://files.d-nb.de/pdf/rswk_gesamtausgabe_stand_7el_2010.pdf • http://www.dnb.de/DE/Standardisierung/Normdaten/GND/gnd_node.html Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  6. Grundregeln 1 • Ausschlaggebend ist der Inhalt, Titelformulierung spielt keine Rolle • Alle selbstständig erschienenen Dokumente werden beschlagwortet • Belletristik und KJ-Lit.: soweit bestimmter Gegenstand behandelt • Neue Rechtschreibung Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  7. Grundregeln 2 • Die RSWK verwenden kontrollierte Termini. Sie werden in derGND Gemeinsamen Normdatei geführt(bis 2011: in der SWD Schlagwortnormdatei) • Beispiele für Probleme: • Kleidung – Bekleidung • Krebs • Treibhaus – Gewächshaus Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  8. Grundregeln 3 • Prinzip des „engen Schlagworts“, z.B. • behandelt wird: das Datenbanksystem Access 2.0 • SW: Access 2.0 • Oberbegriff wählen, wenn alle seine Bestandteile behandelt werden, z.B. • behandelt werden: Patent-, Gebrauchsmuster-, Geschmacksmuster-, Markenrecht • SW: Gewerblicher Rechtsschutz Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  9. GNDOnline-GND Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  10. GNDonline im Opac der DNB http://d-nb.info/gnd/4031011-5 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  11. GND-Datensatz in Online-GND Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  12. GND-Datensatz in OGND Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  13. GND-Datensatz im OPAC der DNB Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  14. GND-Datensatz im OPAC der DNB Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  15. 5 Schlagwortkategorien: Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  16. Reihenfolge in der Regel • Die Reihenfolge der Schlagwörter in der Grundfolge richtet sich nach den Kategorien: Person... ; geo... ; Sach... ; Zeit... ; Form... • Abweichend, wenn sonst missverständlich:p Curtis, Edward S. ; s Photographie ; g Nordamerika ; s Indianer • Die Einzelschlagwörter in einer Folge werden mit ; getrennt • Bis 2010 verpflichtend (z.T. ohnehin nicht mehr angewendet): Permutation in Zettelkatalogen außer Zeitschlagwort und Formschlagwort Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  17. Personenschlagwörter • Natürliche Personen, literarische Gestalten Mozart, Wolfgang Amadeus Dostoevskij, Fedor M. Hildegardis Bingensis Don Juan • Personennamen nach RAK • Namen regierender Fürsten auf deutsch Ludwig <XIV., Frankreich, König> Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  18. Geografische Schlagwörter • Länder, Ländergruppen, Orte, Naturräume • Extraterristrika, fiktive geografische Einheiten • Bauwerke, Großplastiken, Denkmäler • Deutschsprachige, übliche Form Frankreich Brennerautobahn Entwicklungsländer Mexiko <Golf> Saint Peter and Paul Dorchester Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  19. Sachschlagwörter 1 • Allgemein- und Individualbegriffe i.d.R. Singular • Naturpark • Word 6.0 • Historische Einzelereignisse • Emser Depesche • Ethnografische Schlagwörter deutschsprachig im Plural • Araber • Sprachbezeichnungen: • Deutsch • Thailändisch Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  20. Sachschlagwörter 2 • Aber im Plural:Namen der systematischen Zoologie und Botanik oberhalb der Gattungen Familie: Rosengewächse Gattung: Rose Chemische, biochemische Gruppenbezeichnungen Kohlenwasserstoffe Personen-, Ländergruppen, Gruppen von historischen Einzelereignissen Jesuiten Koalitionskriege Entwicklungsländer Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  21. Sachschlagwörter 3 • Weibliche Form, wenn allein weibliche Personen oder wenn vergleichend Lehrerin Hotelfachfrau Weibliche Angestellte • Homonymenzusatz bei Homonymen Krebs <Sternbild> Krebs <Medizin> • Motive mit dem Zusatz <Motiv> Berlin <Motiv> Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  22. Sachschlagwörter 4 Vorzugsreihenfolge 1-4 für komplexe Sachverhalte Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  23. Zeitschlagwörter 1 • Bezeichnen einen Zeitpunkt oder Zeitraum • Muster: Geschichte 1900-2000 Geschichte Anfang-1500 Straßenbahn ; Geschichte 1920-1930 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  24. Zeitschlagwörter 2 • Zugelassene Komposita: Geistesgeschichte, Ideengeschichte, Kirchengeschichte, Sozialgeschichte, Vor- und Frühgeschichte, Weltgeschichte Sonst: Wirtschaft ; Geschichte Film ; Geschichte Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  25. Formschlagwörter • Bezeichnen Erscheinungsweise, Art der Darstellung und physische Form • Ca. 150 zugelassene Begriffe, daher: die meisten Sach- und Fachbücher erhalten kein Formschlagwort Die FormSWW werden nicht in der SWD geführt, nur als Anlage zum Regelwerk Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  26. Formschlagwörter - Beispiele Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  27. Körperschaften als Gegenstand • Die offizielle oder gebräuchliche Namensform Freiwillige Feuerwehr Kleinmölsen Museo Diocesano de Jaca Villa Aurora Foundation for European-American Relations NATO Carl Link Verlag <<The>> Rolling Stones Amadou & Mariam Evangelische Kirche in Deutschland • Bei Namensänderung ein neuer Datensatz • Organe einer Gebietskörperschaft Deutschland / Bundestag USA / Oberster Gerichtshof Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  28. Werke als Gegenstand • Verfasserwerke mit EST Büchner, Georg: Dantons Tod Dostoevskij, Fedor M.: Prestuplenie i nakazanie Vermeer van Delft, Jan: Magd, die Milch ausgießt • Urheberwerke Nibelungenlied Heimat <Film> • Rechtsnormen Deutschland: Städtebauförderungsgesetz Deutschland : Strafprozessordnung / Kommentar Baden-Württemberg ; Naturschutzrecht ; Quelle Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  29. Beschlagwortung von Belletristik, Filmenund Kinder- und Jugendmedien • Muster: Thema ; Formschlagwort • Wichtige Formschlagwörter: • Belletristische Darstellung • Anthologie • Kinderbuch • Bilderbuch • CD <für Kinder> • DVD • Videokassette Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  30. Beschlagwortung von Belletristik, Spielfilmen,Kinder- und Jugendmedien - Beispiele • Gordon: Der Medicus • London; Waisenkind; Bader; Geschichte 1021-1025; Belletristische Darstellung • Avicenna; Belletristische Darstellung • Iran; Arzt; Engländer; Geschichte 1025-1043; Belletristische Darstellung • Donnelly, Elfie: Servus Opa, sagte ich leise • Enkel; Großvater; Sterben; Kinderbuch • La dolce vita. Regie: Federico Fellini • Rom ; Geschichte 1959 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  31. Wie viel Schlagwörter? • Mehrere SW-Folgen, wenn • im Dokument mehrere Teile mit deutlich verschiedenen Themen • bei einer SW-Folge Missverständnisse entstünden • Pro SW-Folge möglichst nicht mehr als 10 SW-Begriffe • Reihenfolge: P – G – S – Z – Form Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  32. Probleme der RSWK • Mangelnde Tiefenerschließung: • zu geringe Zahl an SWW • zu häufig Oberbegriffe (z.B. Gewerblicher Rechtsschutz), während sich die Recherche auf die Bestandteile richtet • bei speziellen Termini (z.B. Access 2.0) wird der Oberbegriff nicht verwendet • Beiträge in Sammelbänden nur erschlossen, wenn sie sich thematisch deutlich unterscheiden • Monografien z.T. nicht erschlossen Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  33. Probleme der RSWK Mangelnde Tiefenerschließung – Beispiel 1: • Neues für Bibliotheken, Neues in Bibliotheken. Wiesbaden: Dinges und Frick 2006. Enthält zwei Beiträge zu verschiedenen Themen • SWW DNB:Deutschland ; Öffentliche Bibliothek ; Evaluation ; Leistungsmessung @ Bibliothek ; Benutzung ; Informationskompetenz ; Unterricht ; Gymnasium ; Oberstufe • SWW FIS Bildung Literaturdatenbank:Schüler; Kompetenz; Unterrichtsmodell; Bibliothek; Benutzung; Bildungsangebot; Schulbibliothek; Wirkung; Unterricht; Arbeitsmaterial; Informationsbedarf; Marktwirtschaft; Informationsmittel; Gymnasium; Wert; Informationsvermittlung; Deutschland Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  34. Probleme der RSWK Mangelnde Tiefenerschließung – Beispiel 2:Expertise Förderung von Lesekompetenz / [Hrsg. Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) .... - Berlin ; Bonn : BMBF, Referat Publ., Internetred., 2005 • SWW DNB:nicht beschlagwortet; differente Formalerschließung • SWW FIS Bildung Literaturdatenbank :Lehrerfortbildung; Lerntechnik; Verstehen; Geschlecht; Lesekompetenz; Migrant; Kooperation; Lesetest; Computerprogramm; Kind; Schulbibliothek; Text; Familie; Schule; Wortschatz; Einflussfaktor; Kindertagesstätte; Lesen; Vorschule; Bundesland; Motivation; Metakognition; Internationaler Vergleich; Wettbewerb; Förderungsmaßnahme; Leistungsmessung; Leseförderung; Lesefertigkeit; Außerschulisches Lernen; Wissen; Deutschland Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  35. Probleme der RSWK • Z.T. Doppelungen zwischen Titelformulierung und Schlagwörtern • Z.T. nicht benutzerfreundliches Vokabular, das von Fachthesauri abweicht • Z.T. schwer interpretierbare Formschlagwörter, z.B. • „Einführung“: für betont didaktische Darstellungen • „Lehrbuch“: nur für HS-Lehrbücher • Ansatz der intellektuellen Indexierung als veraltet Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  36. Probleme der Anwendung 1 Nicht überall in OPACs realisiert: • Verknüpfung Synonym – Schlagwort • Verknüpfung Unter- und Oberbegriff • Verknüpfung Schlagwort – verwandter Begriff Ohne diese Verknüpfungen sind die Treffer-Chancen erheblich geringer Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  37. Beispiel für Synonymen-Verknüpfung Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  38. Probleme der Anwendung 2 • Besser: nach Recherche erst Trefferliste mit Schlagwortfolgen zur weiteren Auswahl • Besser: nach Recherche erst Trefferliste mit Schlagwort-Struktur Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  39. Beispiel: Recherche im SW-Indexhttps://opacplus.bsb-muenchen.de/ Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  40. Beispiel: Recherche im SW-Indexhttps://opacplus.bsb-muenchen.de/ Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  41. Trends in der verbalen Sacherschließung 1 • Entwicklung weiterer Crosskonkordanzen zwischen GND und Fachthesauri, zwischen GND und fremdsprachigen Thesauri, zwischen GND und Klassfikationen Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  42. STW Relation GND Abwasserwirtschaft < Entsorgungswirtschaft Aktienindex = Aktienindex Aktienindex > Deutscher Aktienindex Aktienindex  >  Dow-Jones-Index  Autovermietung  =  Mietwagenunternehmen  Autovermietung  v  Carsharing  Cobweb  =  Spinngewebetheorem  Dauerhafte Entwicklung  =  Nachhaltige Entwicklung  Eigenkapitalvorschriften  =  Eigenkapitalgrundsätze  Nahrungsmittelpreispolitik  <  Staatliche Preispolitik  0  Stärken-Schwächen-Analyse  Trends in der verbalen Sacherschließung 1 • Beispiel: Crosskonkordanz zwischen GND und Standard Thesaurus Wirtschaft (STW) Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  43. Beispiel 1für Clustering der Such-Ergebnisse nach semantischer Ähnlichkeit der Dokumentehttp://aquabrowser.stuttgart.ihk24.de/ Trends in der verbalen Sacherschließung 2 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  44. Beispiel 2für Clustering der Such-Ergebnisse nach semantischer Ähnlichkeit der Dokumente http://aqua.queenslibrary.org/ Trends in der verbalen Sacherschließung 2 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  45. Katalog-anreicherung mit gescannten Inhalts-verzeichnissen + automatischer Indexierungwww.dandelon.com/ Trends in der verbalen Sacherschließung 3 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  46. Trends in der verbalen Sacherschließung 3 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  47. Trends in der verbalen Sacherschließung 3 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  48. Einbeziehung der Benutzer in die verbale Sacherschließung: Folksonomien (Felder für Tagging) Trends in der verbalen Sacherschließung 4 Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK

  49. Danke für Ihre Aufmerksamkeit! Prof. Dr. Konrad Umlauf: Verbale Sacherschließung nach RSWK