Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
REGAL Anti-Krisenmarken 2009 PowerPoint Presentation
Download Presentation
REGAL Anti-Krisenmarken 2009

REGAL Anti-Krisenmarken 2009

109 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

REGAL Anti-Krisenmarken 2009

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. REGAL Anti-Krisenmarken 2009 Vorliegende Untersuchung wurde im Auftrag von Regal Verlags GesmbH Florido Tower, Floridsdorfer Hauptstraße 1 1210 Wien durchgeführt. Urheberrechtlicher Eigentümer dieser Studie ist die REGAL Verlags GesmbH. Eine Weitergabe von Daten an betriebsfremde Personen ist erst ab dem 5. Februar 2009 erlaubt. Werden ab dem 5. Februar 2009 Daten aus dieser Studie verwendet, so muss die REGAL Verlags GesmbH als Quelle angegeben werden.

  2. Krisensichere Marken in wirtschaftlich schlechteren Zeiten Projektleiter: Prok. Birgit Starmayr Studien-Nr.: BM318.0812.P3.F Diese Studie wurde durchgeführt für REGAL Verlags - GesmbH. n=500 persönliche Interviews, repräsentativ für die österreichische Bevölkerung ab 15 Jahren. Erhebungszeitraum: 12.Dezember 2008 bis 02.Jänner 2009; maximale statistische Schwankungsbreite bei n=500 ± 4,48 Prozent

  3. Dokumentation der Umfrage BM318 • Ziel der vorliegenden Untersuchung war die Analyse der Einschätzung von Herrn und Frau Österreicher, welche Marken und Anbieter aus 11 verschiedenen Produktbereichen im LEH die aktuelle Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen und auch weiterhin gekauft werden. • UntersuchungsmethodIK: repräsentative, österreichweite Erhebung unter der österreichischen Bevölkerung ab 15 Jahre. • Befragungszeitraum: 12. Dezember 2008 bis 2. Jänner 2009 • REPRÄSENTATIVITÄT: Die befragten Personen entsprechen in ihrer Zusammensetzung, in quotierten und nichtquotierten Merkmalen, der österreichischen Bevölkerung ab 15 Jahren. Diese Überein­stimmung im Rahmen der statistischen Genauig­keitsgrenzen ist eine notwendige Voraussetzung dafür, dass die Ergebnisse verallgemeinert werden dürfen. • AUSWERTUNGSbasis: face-to-face Interviews mit einer Stichprobe von n=500 Befragten • FragebOgen: vom Institut entwickelt/Fragebogenauszug befindet sich im Anhang • Studienleitung: ppa. Birgit Starmayr • Nummer der Umfrage: P.BM318.0812.P3.F • Alle Forschungsprojekte werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des ESOMAR-Kodex zur Praxis der Marketing- und Sozialforschung durchgeführt.  • Linz, im Jänner 2009 market im Autrag von REGAL

  4. 48 54 -6 42 47 -5 39 47 -8 37 45 -8 32 44 -12 39 45 6 27 36 -9 35 39 4 22 34 -12 33 42 9 27 31 4 26 29 3 25 30 5 25 28 3 20 22 -2 21 28 7 21 27 6 20 26 6 19 26 7 Auswirkung der Finanzkrise auf die Kaufbereitschaft/ I Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Differenz Pralinen Sekt und Schaumwein Lufterfrischer Smoothies Zeitungen / Zeitschriften Spirituosen Spezialessig und Spezialöl Fertiggerichte im Nass- und Trockenbereich Bio-Produkte Energy Drinks und Kaffeehältige Drinks Fertiggerichte im Tiefkühlbereich Kuchen und Feinbackwaren (z.B. Mohnstrudel, Nussstrudel, Rouladen,…) Süßwaren wie Kaugummi, Zuckerl, Gummiwaren Eis Tafelschokolade und Kekse Kohlensäurehältige Limonaden Wein Knabbergebäck Müsli, Cornflakes

  5. Frischfleisch -8 Fruchtsäfte 3 Bier 11 Tiernahrung 5 Wurst und Selchwaren -1 Aufstriche, Marmelade, Konfitüre 2 Rasur und Enthaarung -1 Mineralwasser 2 Gesichtspflege und -reinigung -1 Obst & Gemüse -6 Hautpflege, Deo, etc. -2 Käse -4 Teigwaren -1 Reinigungsmittel 0 Babynahrung 19 Babypflege und Windeln 18 Heißgetränke wie Kaffee und Tee -1 Milchprodukte wie Butter, Milch, Fruchtjoghurt -2 Waschmittel -2 Mundhygiene (Zahnpaste, Mundwasser,…) -2 Brot und Backwaren, Brote zum Aufbacken -1 Haarpflege 0 Grundnahrungsmittel wie Mehl, Reis, Zucker,… -1 Auswirkung der Finanzkrise auf die Kaufbereitschaft/ II Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Differenz 16 8 13 16 13 24 13 18 12 11 10 12 10 9 9 11 9 8 8 2 8 6 6 2 5 4 5 5 5 24 5 23 4 3 4 2 4 2 4 2 3 2 3 3 2 1

  6. 46 50 52 56 -6 38 43 46 51 -5 36 43 45 49 -9 37 37 41 48 -4 31 34 38 50 -7 33 41 45 49 4 18 36 36 36 -18 32 38 38 41 0 17 28 32 36 -6 -15 30 36 41 42 5 -5 25 30 31 31 1 -6 26 27 29 29 3 -11 24 28 28 32 4 -16 17 23 34 35 6 8 13 15 25 31 2 0 16 25 25 32 0 9 20 22 22 31 11 16 22 23 29 -8 6 18 20 25 26 5 12 6 2 4 1 -6 16 0 6 8 Auswirkung der Finanzkrise auf die Kaufbereitschaft / I- nach Geschlecht BASIS: Männer BASIS: Frauen Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Differenz Differenz Pralinen Sekt und Schaumwein Lufterfrischer Smoothies Zeitungen / Zeitschriften Spirituosen Spezialessig und Spezialöl Fertiggerichte im Nass- und Trockenbereich Bio-Produkte Energy Drinks und Kaffeehältige Drinks Fertiggerichte im Tiefkühlbereich Kuchen und Feinbackwaren (z.B. Mohnstrudel, Nussstrudel, Rouladen,…) Süßwaren wie Kaugummi, Zuckerl, Gummiwaren Eis Tafelschokolade und Kekse Kohlensäurehältige Limonaden Wein Knabbergebäck Müsli, Cornflakes

  7. Frischfleisch Fruchtsäfte Bier Tiernahrung Wurst und Selchwaren Aufstriche, Marmelade, Konfitüre Rasur und Enthaarung Mineralwasser Gesichtspflege und -reinigung Obst & Gemüse Hautpflege, Deo, etc. Käse Teigwaren Reinigungsmittel Babynahrung Babypflege und Windeln Heißgetränke wie Kaffee und Tee Milchprodukte wie Butter, Milch, Fruchtjoghurt Waschmittel Mundhygiene (Zahnpaste, Mundwasser,…) Brot und Backwaren, Brote zum Aufbacken Haarpflege Grundnahrungsmittel wie Mehl, Reis, Zucker,… Auswirkung der Finanzkrise auf die Kaufbereitschaft / II- nach Geschlecht BASIS: Männer BASIS: Frauen Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Differenz Differenz 16 6 16 10 -10 -6 12 17 14 14 5 0 12 24 13 24 12 11 12 16 14 20 4 6 12 11 12 11 -1 -1 9 12 11 11 3 0 8 5 13 13 -3 0 9 13 9 10 4 1 6 9 12 7 3 -5 10 3 6 1 -7 -5 9 8 8 4 -1 -4 5 1 7 3 -4 -4 5 2 5 5 -3 0 5 4 5 5 -1 0 5 28 5 21 23 16 6 27 4 19 21 15 3 6 5 1 3 -4 4 1 5 2 -3 -3 5 2 3 2 -3 -1 4 2 5 2 -2 -3 3 2 3 2 -1 -1 4 2 3 3 -2 0 2 1 2 1 -1 -1

  8. 47 51 55 49 46 55 -6 41 47 51 35 37 48 -1 48 41 48 38 45 33 -3 47 36 40 38 44 36 -6 42 49 33 37 34 29 -9 34 43 49 47 34 38 9 37 32 29 38 20 33 -12 33 34 40 41 35 35 5 28 35 25 17 40 30 -5 Pralinen 42 36 30 33 46 33 6 Sekt und Schaumwein 24 30 24 38 26 27 -2 Lufterfrischer 32 26 21 31 28 25 1 Smoothies 23 21 27 27 30 34 3 Zeitungen / Zeitschriften 24 24 25 21 28 35 -1 Spirituosen 18 25 24 17 22 14 -7 Spezialessig und Spezialöl 20 20 24 26 22 33 6 31 24 23 16 26 24 Fertiggerichte im Nass- und Trockenbereich 8 33 17 18 14 23 25 5 Bio-Produkte 20 16 23 22 17 32 3 Energy Drinks und Kaffeehältige Drinks Fertiggerichte im Tiefkühlbereich Kuchen und Feinbackwaren (z.B. Mohnstrudel, Nussstrudel, Rouladen,…) Süßwaren wie Kaugummi, Zuckerl, Gummiwaren Eis Tafelschokolade und Kekse Kohlensäurehältige Limonaden Wein Knabbergebäck Müsli, Cornflakes Auswirkung der Finanzkrise auf die Kaufbereitschaft / I- nach Alter BASIS: 15 bis 29 Jahre BASIS: 30 bis 49 Jahre BASIS: 50 Jahre u. älter Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Differenz Differenz Differenz Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - -5 -8 -2 -10 -8 -10 -4 -11 -8 -15 0 6 -5 -8 -1 6 -12 -18 3 13 3 8 5 3 2 7 3 7 -4 3 4 11 3 7 3 8 7 10

  9. 19 13 17 13 12 1 Frischfleisch -12 12 16 21 11 15 9 Fruchtsäfte 3 12 16 19 12 27 28 Bier 7 11 20 17 10 13 19 Tiernahrung 10 12 15 16 8 2 9 Wurst und Selchwaren -4 15 12 16 9 9 8 Aufstriche, Marmelade, Konfitüre 0 15 11 9 9 6 5 Rasur und Enthaarung 0 12 10 10 14 7 8 Mineralwasser 1 13 11 5 6 4 8 Gesichtspflege und -reinigung -3 10 2 9 4 2 2 Obst & Gemüse -2 8 7 8 5 6 9 Hautpflege, Deo, etc. -4 0 5 7 6 2 5 Käse -5 3 3 7 4 1 7 Teigwaren -2 3 4 5 4 7 7 Reinigungsmittel 2 22 26 23 7 1 6 Babynahrung 22 24 21 22 3 3 8 Babypflege und Windeln 19 3 5 4 3 2 6 Heißgetränke wie Kaffee und Tee -1 5 1 2 3 2 5 Milchprodukte wie Butter, Milch, Fruchtjoghurt -4 2 2 2 4 5 2 Waschmittel 0 1 5 4 5 2 2 Mundhygiene (Zahnpaste, Mundwasser,…) -3 5 4 1 3 1 4 Brot und Backwaren, Brote zum Aufbacken -3 3 4 2 4 1 3 Haarpflege -1 1 4 2 0 0 3 Grundnahrungsmittel wie Mehl, Reis, Zucker,… 0 Auswirkung der Finanzkrise auf die Kaufbereitschaft / II- nach Alter BASIS: 15 bis 29 Jahre BASIS: 30 bis 49 Jahre BASIS: 50 Jahre u. älter Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Man vermutet, dass die Österreicher in nächster Zeit stärker verzichten werden auf - Differenz Differenz Differenz Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - Es werdenpersönlich in nächster Zeit stärker verzichten auf - -7 -4 -4 5 12 15 2 2 -1 -7 1 4 1 -4 2 4 2 -2 -7 -8 -2 -1 -2 -4 -1 0 -3 -1 16 19 18 16 2 -2 -1 -3 -2 -3 -3 -3 -1 -2 0 0 -2 -2

  10. Eduscho 92 5 23 72 Jacobs 88 5 34 61 Tchibo 85 5 35 60 Nescafe 83 11 36 53 Cafe Hag 84 5 43 52 Alvorada 66 9 42 49 Nespresso 70 14 38 48 Meinl 81 15 41 44 Melitta 63 11 43 46 Segafredo 69 11 42 47 Illy 53 14 40 46 Dallmayr 69 15 39 46 Hornig 52 17 38 45 Columbia 63 13 36 51 Tassimo 41 18 35 47 Senseo 37 20 34 46 Lavazza 54 16 33 51 Dolce Gusto 24 29 32 39 Krisenbeständigkeit im Bereich KAFFEE Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  11. NÖM Mix 66 9 34 57 Activia von Danone 71 7 39 54 NÖM FruFru 73 8 39 53 Müller Milch Joghurt mit der Ecke 55 19 29 52 NÖM Fasten 65 16 34 50 Landliebe 76 11 41 48 Jogurella 72 12 41 47 Tiroler Fruchtjoghurt 51 13 42 45 Hitgurt von Tirol Milch 38 16 41 43 Desserta von Berghof 50 15 41 44 Nestlé LC 1 51 16 41 43 Vitalinea von Danone 52 12 41 47 Almigurt von Ehrmann 38 14 38 48 Bauer 33 13 37 50 Zott Sahnejoghurt 46 14 33 53 Krisenbeständigkeit im Bereich FRUCHTJOGHURT Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  12. Blend a med 90 4 29 67 Colgate 85 6 34 60 Dr. Best 80 8 34 58 Mentadent C 79 4 38 58 Odol Med 3 69 8 37 55 Sensodyne 73 12 36 52 Elmex 66 14 37 49 Blendax 64 6 46 48 Blendi 41 12 41 47 Oral B 61 9 44 47 Aronal 29 18 36 46 Parodontax 57 17 39 44 Signal 61 13 41 46 Theramed 52 16 39 45 Meridol 38 13 37 50 Perlweiss 66 21 36 43 Krisenbeständigkeit im Bereich ZAHNPASTA Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  13. Darbo 88 9 29 62 Nutella 86 11 30 59 Landliebe 61 10 44 46 Milky Way 60 16 40 44 Meinl Konfitüre 65 12 40 48 Pamona 17 27 35 38 Staudis 26 15 35 50 Zentis 31 18 34 48 Gartenland 33 9 32 59 Honigmayr 22 13 32 55 Zuegg 14 20 33 47 Krisenbeständigkeit im Bereich MARMELADE / SÜSSE AUFSTRICHE Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  14. Cappy 92 7 30 63 Pago 90 11 31 58 Hohes C 87 14 31 55 Rauch Happy Day 79 5 41 54 Pfanner 82 5 42 53 Rauch Bravo 83 7 41 52 obi 74 9 42 49 Sunny 46 12 40 48 Susi 41 15 41 44 Yo 61 11 44 45 Granny´s 52 17 41 42 Granini 73 17 40 43 Capri Sonne 50 16 39 45 FruchtTiger 47 22 36 42 Willi Dungl 41 28 32 40 Höllinger 15 23 29 48 Krisenbeständigkeit im Bereich FRUCHTSÄFTE Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  15. Barilla 73 7 29 64 Recheis 85 10 32 58 Buitoni 57 9 44 47 Eierhof 45 11 43 46 Wolf 66 16 40 44 Fritsch 54 17 41 43 Krisenbeständigkeit im Bereich TEIGWAREN Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  16. Nivea (Haarshampoo) 79 5 30 65 Glem Vital 83 6 36 58 bebe 46 6 46 48 Crisan 57 15 40 45 El Vital 73 7 45 48 Pantene Pro-V 69 8 44 48 Dove 66 5 43 52 Poly Kur 55 8 43 49 Wella Flex 51 12 40 48 Fructis 66 10 39 51 Gliss Kur 60 8 38 54 Wash & Go 52 13 37 50 Guhl 57 17 36 47 Head & Shoulders 59 10 36 54 Organics 34 9 32 59 Timotei 50 16 28 56 Vidal Sasson 29 17 28 55 Herbal Essences 19 21 28 51 John Frida 13 16 35 49 Krisenbeständigkeit im Bereich HAARSHAMPOO Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  17. Ölz 93 5 31 64 Anker 89 10 28 62 Jomo 44 13 35 52 Haubis 16 15 34 51 Thurner 33 13 40 47 Kuchenmeister 32 11 44 45 Guschlbauer 47 21 39 40 Kuchenpeter 16 10 35 55 Gaber 11 7 29 64 Tre Marie 6 3 33 64 Krisenbeständigkeit im Bereich KUCHEN / FEINBACK-WAREN Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  18. Milka 96 6 24 70 Kinder Schokolade 71 7 32 61 Bensdorp 80 5 35 60 Lindt 88 16 33 51 Toblerone 82 10 40 50 Suchard Finessa 82 10 43 47 Ritter Sport 84 9 44 47 56 18 40 42 Mirabell Trumpf 36 13 42 45 Küfferle 54 15 39 46 Zotter 58 25 35 40 Yogurette 57 19 31 50 Krisenbeständigkeit im Bereich TAFELSCHOKOLADE Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger

  19. Iglo – Schmankerl 68 15 27 58 Dr. Oetker (Tiefkühlmarke) 79 10 37 53 Käpt'n Iglo 79 8 39 53 Iglo – Genießer Pfannen 66 9 39 52 Frosta 44 16 38 46 Knorr (Tiefkühlmarke) 56 12 42 46 Wagner 55 10 44 46 11er 34 12 41 47 Bauernland 41 8 39 53 Pietro Pizzi (von Dr. Oetker) 57 14 37 49 Coppenrath & Wiese 58 22 36 42 Toni Kaiser 51 7 36 57 Mc Cain 41 16 29 55 Efko 56 6 38 56 Inzersdorfer 75 9 36 55 Maggi 66 11 35 54 Felix 75 10 37 53 Uncle Ben´s 71 12 38 50 Knorr (Fertiggerichte) 64 12 39 49 Erasco 28 14 39 47 Bonduelle 33 13 33 54 Miracoli 36 23 25 52 Tante Fanny 25 18 22 60 Henglein 9 15 21 64 Hilcona 10 15 17 68 Krisenbeständigkeit im Bereich FERTIGGERICHTE Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Tiefkühlgerichte: Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger Nass- und Trockenfertiggerichte:

  20. Nivea 89 5 21 74 L'Oréal 72 11 35 54 Jade 71 12 39 49 Clerasil 74 14 39 47 Oil of Olaz 74 8 45 47 Bebe 59 4 46 50 Dove 77 10 44 46 Neutrogena 56 15 42 43 Garnier 61 12 41 47 Aok 43 13 39 48 Kamill 47 7 38 55 Sebamed 25 22 34 44 RoC 26 21 33 46 Biotherm 43 18 32 50 Weleda 36 24 30 46 Diadermine 45 22 29 49 Krisenbeständigkeit im Bereich GESICHTSPFLEGE Frage 5: Frage 6: Auf diesen Blättern finden Sie nun einige Marken aus verschiedenen Produktbereichen angeführt. Welche dieser Marken sind Ihnen zumindest namentlich bekannt, welche kennen Sie? Und welche dieser Ihnen bekannten Marken werden die derzeitige Wirtschaftskrise einigermaßen unbeschadet überstehen, d.h. welche werden vermutlich in etwa gleichem Ausmaß auch weiterhin gekauft werden? Geben Sie bitte für jede bekannte Marke an, ob diese die aktuelle Wirtschaftskrise (1) auf jeden Fall, (2) eher doch bzw. (3) weniger unbeschadet überstehen wird. ES WIRD DIE KRISE UNBESCHADET ÜBERSTEHEN – BASIS: Jeweilige Kenner Bekanntheit auf jeden Fall eher doch weniger