Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
Allgemeine Bemerkungen zu Spss Alternativen zu Spss Dateneingabe I Dateneingabe II (Import) PowerPoint Presentation
Download Presentation
Allgemeine Bemerkungen zu Spss Alternativen zu Spss Dateneingabe I Dateneingabe II (Import)

Allgemeine Bemerkungen zu Spss Alternativen zu Spss Dateneingabe I Dateneingabe II (Import)

133 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

Allgemeine Bemerkungen zu Spss Alternativen zu Spss Dateneingabe I Dateneingabe II (Import)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Allgemeine Bemerkungen zu Spss Alternativen zu Spss Dateneingabe I Dateneingabe II (Import) Datenkontrolle Datenaufbereitung Transformationen Erste Analysen Rechnen mit Aggregatdaten

  2. Allgemeine Bemerkungen zu Spss Gegründet 1968 an der Universität Stanford Statistical Package for the Social Sciences Superior Performing Software System PASW (Predictive Analysis SoftWare) 2009 durch IBM übernommen nachzulesen unter: http://de.wikipedia.org/wiki/SPSS

  3. Alternativen zu Spss http://www.stata.com http://www.sas.com/offices/europe/germany/ http://www.statsoft.de/ http://www.r-project.org

  4. Dateneingabe I Auf Grundlage eines Fragebogens Bestimmung der Variablen Skalenniveau Umgang mit fehlenden Werten Variablenkennzeichnung Variablen definieren Variablen-Labels Werte-Labels Eingabe von Werten

  5. Dateneingabe II (Import) Importieren von Daten Excel ASCII (Text) Datenbanken

  6. Datenkontrolle Diskrete Variablen Auszählen (Frequencies) Stetige Variablen Handling des Ausgabefensters

  7. Datenaufbereitung Verfahren über Dialoge Berechnen neuer Variablen Um- od. Rekodieren Verfahren über Syntax (Exkurs) compute Stib1=ef117. recode Stib1 (1 2=1) (3=2) (4 thru 11=3) (12=4) (else=-9). var lab Stib1 'Stellung im Beruf (Selbständige gesamt vs. abh. Beschäftigte)'. val lab Stib1 1 'Selbständige' 2 'mithelfende Familienangehörige' 3 'abhängig Beschäftigte' 4 'Geringfügig beschäftigte Schüler/Studenten, Rentner, Pensionäre' -9 'k.A./n.ET.'. mis val Stib1 (-9). formats Stib1 (F3.0). var lev Stib1 (nominal). *exe.

  8. Transformationen Zählen von Werten Rangfolge bilden Klassieren (kategorisieren) von Werten Zeitreihen erstellen Werte ersetzen

  9. Erste Analysen Informationen über Datensätze Handling mit mehreren Datensätzen Häufigkeiten Ausgaben nach Gruppen Rechnen mit Subgruppen Tabellen erstellen

  10. Rechnen mit Aggregatdaten Fälle gewichten