Download
slide1 n.
Skip this Video
Loading SlideShow in 5 Seconds..
ca. 2 Wo PowerPoint Presentation

ca. 2 Wo

106 Vues Download Presentation
Télécharger la présentation

ca. 2 Wo

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - E N D - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Presentation Transcript

  1. Umsetzung der Zielvereinbarungenauf der Grundlage derExternen EvaluationJosef Schätz, Qualitätsagentur am ISB Referat Externe Evaluation

  2. Ablauf der Evaluation Kontaktauf-nahme Organi-sations-gespräch Berichts-entwurf Stellung-nahme der Schule Vor-stellungs-konferenz 3 Tage Schul-be-such Abschluss-bericht Bereit-stellung der Daten Zielverein-barungen Befragung der S, E, L 0 ca. 2 Wo ca. 1 Wo ca. 2 Wo ca. 3 Wo vor dem Schulbesuch nach dem Schulbesuch

  3. Evaluation – was dann? Teilevaluation Umsetzung der Ziel- und Handlungsverein-barungen Verein-barung der Ziele Abschluss-bericht Zielfindungs-prozess „Entscheidend ist, was zwischen den Evaluationen geschieht.“

  4. Schulaufsicht Beratung – Unterstützung –Qualitätssicherung exte r n e E v a l u a t i o n Z i e l f i n d u n g s p r o z e s s Zielvereinbarungen 1RahmenSchüler-café AK1 AK1 L Teilevaluation 2SchuleRegeln/Normen S Koordi-nierungder AK Implemen-tierung im Kollegium AK2 Konferenz Rückmeldung Unterstützung Qualitäts-entwicklung AK2 Beschlüsse 3 Unter-richtUE E AK4 AK4 4Ergeb-nisseVA Sa AK3 AK3 Päd. Tag Umsetzungsprozess E-Moderator – U-Entwickler – Lernberater – Fachberater - Beratungslehrer

  5. Umsetzung der Zielvereinbarungen • Konsequente Umsetzung der Zielvereinbarungen auf der Grundlage der Externen Evaluation • Grundsätze: • Eigenverantwortung der Schule • Mitwirkung der an der Schule Beteiligten • Prozessmanagement • klare Strukturen • vereinbarte Zuständigkeiten • gezielte Nutzung vorhandener Ressourcen und Unterstützungssysteme